Label EU ESFNLP Master Practitioner Abschluss Master Practitioner DVNLP – gefördert durch die finanzielle Unterstützung der Europäischen Union

Die Europäische Union fördert aktuell die Fortbildung NLP Master Practitioner unserer Mitarbeitern Dr. Kathrin Dambach im Rahmen Europäischen Sozialfonds (ESF). Unter dem Förderprogramm „Weiterbildung in Niedersachsen“ wurde diese Förderung über die NBank beantragt.

Das Fortbildungsprogramm läuft über einen Zeitraum von mehr als 12 Monaten und wird durch CTP Nena Schröder in Osnabrück angeboten und in mehreren Wochenend-Seminareinheiten durchgeführt. Ziel der Fortbildung von Frau Dr. Kathrin Dambach ist der Abschluss als Master Practitioner DVNLP.

Aktuelle Termine

10
Mär
RescOff GmbH
-
Bissendorf

10
Mär
RescOff GmbH
-
Bissendorf

11
Mär
RescOff GmbH
-
Bissendorf

18
Mär
RescOff GmbH
-
Bissendorf

Mitgliedschaften - Verbände

 

Logo windwestWindWest - Wir bündeln Energie


Logo InnovationsForumInnovationsforum Bissendorf - Ihr Standort für ein erfolgreiches Business

logo landkreis Osnabrueck Bündnis für Familie - Familienbündnisse von Stadt und Landkreis Osnabrück

Teilnahmesiegel Fortschrittsindex VereinbarkeitFortschrittsindex Vereinbarkeit - Familienfreundliche Unternehmenskultur

Aktuelles / News

Stellenausschreibung: Trainer für den Bereich

AUFWÄRTS: RescOff such Dozenten für den Bereich PSAgA / Working at Heights Trainer für den Berei

Weiterlesen...
Corona-Spendenaktion zugunsten des Osnabrücker Zoos

Corona-Spendenaktion zugunsten des Osnabrücker Zoos Die RescOff GmbH hat in den Monaten November u

Weiterlesen...
Montessori-Schule mit Warnwesten ausgestattet

Montessori-Schule mit Warnwesten ausgestattet Damit die Kinder und das Fachpersonal der im August 2

Weiterlesen...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.